4. Lahnauer  Schülerduathlon am Samstag 20. September 2008                                                       zurück

 

Auch der 4. Lahnauer Schüler Duathlon fand wie im Vorjahr im Rahmen der bundesweiten DTU ASICS Schüler Tour statt.

Die ASICS Schülertour ist das bisher erfolgreichste und am weitesten ausgereifte Arbeitsfeld im Kinder - und Jugendkonzept der Deutschen Triathlonjugend. Die Pionierarbeit begann in Niedersachsen vor 6 Jahren mit der weltgrößten Schultriathlonveranstaltung mit 3.500 Starts. Seit 2005 findet das Konzept auch bundesweit Beachtung im Rahmen der ASICS Schülertour mit auch in 2008 über 40 Tourorten und ca. 30.000 teilnehmenden Jungen und Mädchen.

 

Isabelle Gath und Andre Müller dominieren mit neuen Streckenrekorden den

Lahnauer Schülerduathlon 2008!

 

Beim 4. Lahnauer Schülerduathlon am vergangenen Samstag rund um das Waldgirmeser Hallenbad war eine erhebliche Leisungssteigerung festzustellen. Konnten die Jugendlichen in den vergangenen Jahren den Hauptlauf (1,2km Laufen- 5km Rad – 1,2km Laufen) noch in Zeiten knapp über 20 Minuten gewinnen, so waren in diesem Jahr hierzu Ergebnisse von deutlich unter 20 Minuten erforderlich.

Für alle Altersklassen gab’s Pokale gesponsert vom Förderverein der Lahntalschule und ein Präsent aus

der ASICS Schülertour

 

Trotz Rennradverbot zur Chancengleichheit, aber bei fast optimalen Wettkampfbedingungen, angenehmen 18°C, trocken und windstill, schafften das mit dem Gesamtsieger André Müller (18:54, RV Klein Linden), Andreas Kube (19:02, TV Haiger), Isabelle Gath (19:09, LahnLaender Lahnau) und dem erst 13-jährigen Sören Hasselberg (19:34, Krofdorf) gleich vier der jungen Duathleten/innen. Die größten Leistungssprünge mit satten 2 Minuten schafften die beiden Dutenhofener André Müller, im Vorjahr noch mit 21 Minuten auf Gesamtrang 7, der einen unangefochtenen Start-Ziel Sieg hinlegte und Isabelle Gath mit Ihrem erneuten Gesamtsieg der weiblichen Konkurrenz. Vor dem Wettkampfstart um 15:30 wurde schon über Ihren möglichen Gesamtsieg spekuliert, den sie mit dem dritten Gesamtrang nur um Sekunden verfehlte und der, nach dem ersten Lauf und der Raddisziplin noch auf Rang 5 liegend, durch ihre abschließende Laufstärke erkämpft werden musste.

Start zum 4. Lahnauer Schüler Duathlon

Die Ergebnisse der Startgruppe 2 nach Altersklassen:

Schüler A (1995-96)

1

2

3

4

5

6

7

8

9

Sören Hasselberg

Frederic Schwarz

Felix Janson

Tobias Rink 

Josias Murzin

Jakob Rauber

Alexander Gath

Christoph Alt

Corvin Schäfer

Krofdorf

TriFlow Bad Endbach 

Naunheim

Schöffengrund

Wetzlar

LahnLaender Lahnau  

Dutenhofen

LahnLaender Lahnau

Lahnau

19:34

20:45

21:06

21:12

23:06

23:14

23:39

24:42

25:33

weibliche Jugend B (1993-94)

1 Lara Schmitt Lahnau  23:02

männliche Jugend B (1993-94)

1

2

Andreas Kube 

Marco Silbach

TV Haiger 

Lahnau 

19:02

27:38

weibliche Jugend A (1991-92)

1

Isabelle Gath LahnLaender Lahnau  19:09

männliche Jugend A (1991-92)

1

2

Andre Müller

Jannis Janson

RV Klein Linden

 Naunheim

18:54

20:40

 

 

Jochen Horz im Interview mit den Tagessiegern Isabelle Gath und André Müller

 

                             

 

Bereits eine Stunde vorher wurde der Duathlon - veranstaltet in Kooperation mit der Lahntalschule Atzbach und der Deutschen Triathlon Union ASICS Schülertour - durch unseren Moderator Jochen Horz, Sportlehrer an der Lahntalschule Lahnau und selbst aktiver Leistungssportler im Triathlon mit der Wettkampfbesprechung für alle Teilnehmer eröffnet. Danach führte er gekonnt und sachverständig durch die Veranstaltung und begrüßte den Lahnauer Bürgermeister Eckhard Schultz, der in einer kurzen Ansprache die jungen Duathleten/innen, ihre Eltern und Betreuer und alle Anwesenden begrüßte und dabei die wichtige Rolle des Sports in der Gesellschaft und im Besonderen das spezielle Ausdauersportangebot der LahnLaender innerhalb Lahnaus hervorhob. Bevor er dann den Startschuss für den Schülerduathlon der Jahrgänge 1997 und jünger geben konnte, wurden auch noch einige brennende sportpolitischen Fragen, wie der aktuelle Stand des Neubaus der derzeit gesperrten Sporthalle an der Lahntalschule in Atzbach erörtert.

Auch bei den Jüngsten wurde hart gefightet

 

Die Jüngsten - die jüngste Teilnehmerin der 55 Starter im Feld war gerade einmal 4 Jahre alt und durfte daher auch von ihrem Vater begleitet werden, wie auch alle Eltern ihren Sprösslinge innerhalb der Wechselzone bei der Radannahme behilflich sein konnten  - hatten als Streckenlängen 600m Lauf – 2,5km Rad – 600m Lauf zu meistern und pünktlich um 15:00 Uhr fiel hierzu der Startschuss. Gerade die Jüngsten waren mit großer Begeisterung bei der Sache. Zahlreiche Endspurts im Zieleinlauf zeigten, welche Reserven noch einige der kleinen Duathlethen/innen durch den Applaus der Zuschauer getragen, aufzuweisen hatten. Im Gesamteinlauf hatten hier Niklas Zimmer (11:16, SKG Rodheim), gefolgt von Philipp Glaum (11:33, Hüttenberg) und die Vorjahreszweite Rixa Hahn (11:59, Heuchelheim) die Nase vorne.

Die kompletten Ergebnisse der Startgruppe 1 nach Altersklassen:

Bambini (2003 und jünger)

1

Charissa Kunstmann Hüttenberg 20:44
Schülerinnen D (2001-02)

1

2

3

4

5

Lydia Glaum

Lenya Heckelmann

Rahel Rauber

Julia Selua Kramer

Fabienne Becker

Hüttenberg

Lahnau 

LahnLaender Lahnau

Wetzlar

Lahnau 

15:00

15:38

15:41

16:50

17:30

Schüler D (2001-02)

1

2

3

4

5

6

7

Paul Fiedler

Finn-Elijah Köhler

Jan Speiser

Yannick Rauber

Dominic Franke-Fotinha

Elnathan Kunstmann

Fynn Nissen

Lahnau

Lahnau   

Lahnau 

TV05 Waldgirmes

Wetzlar

Hüttenberg

Krofdorf 

13:07

13:09

13:16

13:44

14:28

15:15

16:12

Schülerinnen C (1999-2000)

1

2

3

4

5

6

7

8

Jasemin Franke-Fotinha

Jasmin Schmidt

Laura-Marie Siedel

 Hille Kaiser

Hannah Jenckel

Marlene Alt

Dominique Lea Kugler

Lara Meineke

Wetzlar

Wetzlar

Lahnau  

Heiligenhaus

Lahnau

LahnLaender Lahnau

Lahnau

Lahnau

13:06

13:40

14:02

14:28

14:47

14:52

15:37

17:59

 

Schüler C (1999-2000)

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

 

Niclas Zimmer

Pieter Rink

Silas Förster

Fynn-Moritz Pfeiffer

Erik Büchele

Tom Schiftner

Philemon Kunstmann

Tim Luay Kramer

Dorian Laub

Thorben Hasselberg

Finn Plüschke  

Thomas Ott 

Felix Förster 

Maximillian Feht 

Samuel Henrich 

Paul Eric Heckelmann

Elia Rauber

David Drescher 

KG Biebertal 

Schöffengrund

Lahnau

Tri-Flow Bad Endbach

Biebertal

Wettenberg

Hüttenberg

Wetzlar

Lahnau

Krofdorf

TSF Heuchelheim

TV 1886 Langenselbold

Lahnau

TSG Dorlar

LahnLaender Lahnau

Lahnau 

LahnLaender Lahnau

Lahnau 

11:16

11:35

11:56

12:03

12:21

12:40

12:42

12:48

12:56

13:00

13:01

13:04

13:04

13:05

14:03

14:49

14:54

16:18

Die Sieger der Schülerinnen B, Linda Büchele, Rixa Hahn und Laura Bareth

Schülerinnen B (1997-98)

1

2

3

4

5

Rixa Hahn

Linda Büchele

Laura Bareth

Pascale Kugler

Tamaris Franke-Fotinha

Heuchelheim 

Biebertal  

TV Großen-Buseck

Lahnau

Wetzlar

12:00

12:08

12:10

12:44

13:15

 
Schüler B (1997-98)

1         

2        

3         

9

10 

11  

Philipp Glaum

Josua Rauber

Jonas Henrich

Philipp Jenckel

Jannick Groß

Manuel Möhl

Tobias Hartmann

Tom Speiser

Noah Kern

Timo Becker

Manuel Habicht

Hüttenberg

LahnLaender Lahnau

LahnLaender Lahnau

Lahnau

Lahnau

Cölbe

Lahnau

Lahnau

LahnLaender Lahnau

TSG Dorlar

Lahnau    

11:33

12:00

12:24

12:25

12:30

12:33

12:45

12:45

12:57

12:59

15:38

Die Sieger der Schüler B, Josua Rauber, Philipp Glaum und Jonas Henrich

 

Neue Bestzeiten gab’s auch in der Wettkampfauswertung. Nachdem die Ergebnisaufstellung und Urkundendruck im letzten Jahr wegen einiger technischer Unzulänglichkeiten sehr lange gedauert hatte, klappte dieses Dank eines neuen Zeiterfassungssystems nun problemlos, währenddessen für die jungen Duathleten die Wartezeit mit einer Tombola und ansprechenden Sachpreisen überbrückt wurde.

Im Namen des Vorstandes der LahnLaender gilt unser Dank allen Helfern während und in der Vorbereitung des Schülerduathlons, unseren Sponsoren Sporthaus Kaps, Heinz Bikes, Schreinerei Dörr und unseren Unterstützern im Förderverein der Lahntalschule, bei der Gemeinde Lahnau und der DLRG Ortsgruppe Lahnau